Dream of Perfection
Dream of Perfect
Startseite
Hier bin Ich
Mein Gewicht
Belohnungen und Bestrafungen
Esstagebuch
Kalorienliste
Tipps und Tricks
Thinspirations
Gästebuch
Archiv
Abonnieren
Und it go's on

Hallo meine Dünnis, hier bin ich wieder. Man, ich sollte wirklich immer vor dem wiegen auf die Toilette gehen, das bringt es wirklich. Auch wenn ich vom heutigen Wiegeergebniss nicht so begeistert bin, nur 0,1kg weniger! Aber immerhin, noch einen Tag und ich bin dauerhaft bei Siebzig Kilo angelangt! Ich habe auf vielen Ana Sites gelesen, dass man immer zum Frühstück etwas essen sollte, das Problem ist nur, dass ich zwar etwas essen kann in der früh, die restlichen Mahlzeiten aber auch nicht ausfallen lassen kann. Obwohl, gerade beim Schreiben kommt mir eine Idee. Ich könnte heute meine fälligen Bücher in die Bücherei bringen (Sie ist einige Kilometer entfernt) und wenn ich zu Fuß laufe, wäre ich nicht nur über Mittag weg, sondern würde auch ordentlich Kalorien verbrauchen, auch weil es sehr steil Bergauf geht. Muss ich gleich mal nachsehen.


Den Nachhauseweg würde ich natürlich etwas verlängern. Ich muss gleich mal den IPod aufladen. Am Nachtmittag, nicht unbedingt heute, könnte ich ja Plätzchen backen und behaupten, ich hätte nebenbei zuviel genascht. Die Plätzchen wären eine super Geschenkidee und da ich Plätzchen hasse, bekäme ich auch keine Lust sie zu essen. Ja, so geht es bestimmt. Aber jetzt ist Frühstück und ich glaube, meinem Vater ist aufgefallen, dass ich so wenig gegessen habe in den letzten Tagen.
Übrigends, für dir Unwissenden, ich habe jetzt einen Twin, Anja, und ich glaube sie ist perfekt als Abnehmpartnerin, nicht nur, weil wir ungefähr gleich alt und groß sind und ungefähr gleich viel wiegen, sie hat auch ähnliche Interesse wie ich und ihre Geschichte ähnelt meiner. Vielleicht stelle ich sie in den nächsten Wochen noch etwas mehr vor.

Der Trick mit dem Essen hat nicht funktioniert. Ich bin zwar eine halbe Stunde zu spät aufgetaucht, aber meine Familie hatte noch nicht gegessen und ich musste mitessen. Vor dem Essen wig ich 69,7kg, dannach 70kg. Ich habe zwar recht viel getrunken, aber ich fürchte um die 60g oder mehr habe ich schon an Nudeln gegessen. Zum Glück waren Kapern in der Soße, sodass ich nicht verpflichtet war, sie zu probieren. Ich muss ab 15 Uhr noch mit meiner Mum einkaufen gehen, für das Skilager vom 6.1.2014- bis zum 11.1.2104. Das Plätzchenbacken muss ich also auf morgen verschieben. Na ja, so komme ich heute noch zu etwas Bewegung und wiege dann vielleicht ab morgen offiziel 70kg. Das wäre toll!
Eine Frage an euch- kennt jemand von euch gute Challenges? Ich meine zum Abnehmen? Ich bin schon länger auf der Suche, aber die meisten sind erst ab 14 oder 16 und dafür bin ich zu jung. Idee von eurer Seite? Ansonsten höre ich mich mal bei anderen Bloggern um und erkundige mich, ob sie Lust auf eine Challenge haben.
Es ist irgendwie komisch, wie schnell ich mich wieder an das Bauchgrummeln gewöhnt habe. Einfach mal die Zwischenmahlzeiten weglasse und zu den Hauptmahlzeiten wenig essen, das macht überraschend hungrig, aber ich habe mich daran gewöhnt. Die Frage ist nur, wie lange ich die Lust und die Disziplin dafür habe. Ich hoffe, mein Twin kann mich da stärken.


Wie vorhin schon erwähnt war ich jetzt einkaufen. Zuerst war alles gut, meine Mum und ich haben eine Skibrille gekauft und waren dann noch in der Apotheke. Aber dannach sind wir, für das Weihnachtsgeschenk meines Opas in eine Fresshalle gefahren! Teuer Wein, Brot und Pasta, ich dachte ich spinne! Und es roch so gut nach Salami! Und an jeder Ecke standen Probiertische! Na ja, ich habe die Hände in die Hosentaschen gegraben und habe irgendetwas über Risotto gelesen. Was für ein Horror! Das schlimmste kam aber erst an der Kasse! Meine Mutter konnte sich nicht zwischen zwei Kekssorgen entscheiden, also hat sie mir die Packung hingehalten und hat gefragt, was leckerer aussieht! Zum Glück stand da nichts zum Essen in der Nähe und zum Glück konnte ich beide Sorten nicht ausstehen. Aber mein Magen knurrt jetzt um so stärker und ich habe jetzt schon Angst vor einer FA! Ich muss unbedingt etwas trinken oder eine FanFiktion lesen!
27.12.13 09:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de